Die „Rechte“ will in Dortmunds Rat und Bezirksvertretungen

Die „Partei Die Rechte“, die vielen als Ersatz- bzw. Nachfolgeorganisation der verbotenen kriminellen Nazigruppen gilt, tritt am 22. September bei der Bundestagswahl an, außerdem will sie in die Dortmunder Bezirksvertretungen und den Dortmunder Stadtrat. Wir verweisen auf die Berichterstattung beim Blick nach rechts.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s