Gut besuchter Vortrag über Armutswanderung nach Dortmund

Planerladen und Auslandsgesellschaft hatten zu einer Vortragsveranstaltung ins Dietrich-Keuning-Haus eingeladen, mehr als 100 Interessierte sind gekommen und haben sich über die Gründe der Armutswanderung informiert. Wir verweisen auf die Berichterstattung der Nordstadtblogger.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s