Aufruf zur Beteiligung an der Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht am jüdischen Mahnmal in Dortmund-Dorstfeld am 09.11.16

 

1938-11-09

 

Wir vom BDgR unterstützen den Aufruf der Kampagne „Es reicht ! – Rechte Gewalt stoppen“:

Auch die kleine Synagoge (..) (in Dortmund-Dorstfeld) fiel dem Wüten der Nazibanden zum Opfer. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen, wurden jüdische Wohnungen und Geschäfte zerstört und geplündert, jüdische Menschen gejagt, verletzt und getötet, verhaftet und in die Konzentrationslager verschleppt. Was wie spontane „Volkswut“ aussehen sollte, war von der Nazi-Zentrale aus gesteuert und vorbereitet. Das Fanal zur „Endlösung“ war gesetzt.

In Dortmund wurden 75 % der erwachsenen Juden von der Gestapo verhaftet und in die Steinwache verschleppt. Die Dortmunder Innenstadt bot ein Bild der Verwüstung. Die Faschisten zwangen jüdische Mitbürger, barfuß über die mit Glassplittern bedeckten Straßen zu laufen. Die Synagoge in Hörde ging in Flammen auf, nachdem die große Synagoge in der Innenstadt schon in den Monaten davor zerstört worden war. Nach dieser grauenvollen Nacht gelang es nur noch wenigen Dortmunder Juden ins Ausland zu fliehen und den Vernichtungslagern zu entkommen.

Die Wurzeln des Faschismus wurden nie gekappt und so versucht der braune Mob heute wieder mit rassistischen und antisemitischen Parolen Hass und Angst zu säen und mit Angriffen und Überfällen insbesondere den Stadtteil Dorstfeld zu terrorisieren.

Deshalb lasst uns mit möglichst vielen Menschen die Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Reichspogromnacht besuchen und den Rassisten und Antisemiten einen Platzverweis erteilen!

Kundgebung der Bezirksvertretung Innenstadt-West:

Mittwoch, 09. November 2016, ab 15 Uhr
Dorstfelder Hellweg / Arminiusstraße,
schräg gegenüber Wilhelmplatz

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s