Vortrag in Textform: „Es begann nicht mit der Borussenfront“

 

31.01.17

Vortrag in Textform:„Es begann nicht mit der Borussenfront – Geschichte des Nazieinflusses in Dortmund“
Referent: Ulrich Sander (Journalist, Autor, Bundessprecher VVN-BdA)

Karl Zörgiebel zu Zeiten des Machtantritts der Nazis – und wir heute

Um das Verhältnis von antifaschistischen Bewegungen zur Polizei ging es am 30. Januar in einer Vortragsveranstaltung in Dortmund. Ulrich Sander (VVN-BdA) sprach über „Es begann nicht mit der Borussenfront – Geschichte des Nazieinflusses in Dortmund“. Im Referat ging es auch um die Vorgeschichte des Verhältnisses von Nazis und Polizei in Dortmund. Zur Veranstaltung eingeladen hatte das „Bündnis Dortmund gegen Rechts“. Der Vortrag hier in gekürzter Fassung:
http://www.nrw.vvn-bda.de/texte/1712_zoergiebel.htm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s