19.04.19 bis 22.04.19: Ostermarsch Rhein-Ruhr 2019

 

Ostermarsch_2019_A3.indd

 

http://www.ostermarsch-ruhr.de/

 

 

 

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

19.04.19: Gedenken in der Bittermark

 

 

Bittermark Gedenken Plakat .indd

 

 

https://www.friedenskooperative.de/termine/gedenken-am-mahnmal-in-der-bittermark-2019

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

19.04.19: 15. Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf

 

 

2019.04.19_czerkus_lauf

 

 

http://heinrich-czerkus.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Czerkus

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

4. April 2019: Tag der Solidarität

 

 

Unbenannt-3

 

 

kubasik flyer neu.indd

 

kubasik flyer neu.indd

 

 

https://tagdersolidaritaet.wordpress.com/

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

28.03.19: Frühjahrsputz gegen Nazischmutz!

 

Unter dem Motto „Frühjahrsputz gegen Nazischmutz“ wird das „Bündnis Dortmund gegen Rechts“ am 28. März in Marten auf die Straße gehen.

Nach Dorstfeld wollen die Nazis ganz offensichtlich ihr Wirkunsgfeld weiter nach Westen ausdehnen und haben insbesondere Marten im Visier.

Gegenwehr ist angesagt.

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Gesamtschule rücken deshalb die jungen Teilnehmer*innen der massenhaft geklebten Naziprogaganda im Stadtteil mit Sprühflaschen und Schabern zu Leibe.

Bei Frühjahrsputz-Aktionen in Dorstfeld und Lütgendortmund in den vergangenen Jahren war für die Kinder und Jugendlichen das gemeinsame Handeln gegen Neonazis immer von besonderer Bedeutung.

So soll es auch am Donnerstag, den 28.03. sein, wenn es ab 14:00 Uhr von der S-Bahn-Haltestelle „Dortmund-Marten Süd“ aus zur Putz-Aktion geht.

 

26. März 2019

Gemeinsam gegen Nazis beim Dortmunder Frühjahrsputz: Nach Dorstfeld wird jetzt auch Marten gesäubert!

Von Nordstadtblogger-Redaktion

https://www.nordstadtblogger.de/gemeinsam-gegen-nazis-beim-dortmunder-fruehjahrsputz-nach-dorstfeld-wird-jetzt-auch-marten-gesaeubert/

 

2011.04.08_wr_fruehjahrsputz

Bildquelle:
Foto: WR-Ralf Rottmann
08.04.2011
Rechtsradikalismus: Dorstfeld von rechten Aufklebern gereinigt
Von Thilo Kortmann
wr.de/staedte/dortmund/dorstfeld-von-rechten-aufklebern-gereinigt-id4522740.html

 

 

2012.04.25_wr_fruehjahrsputz
Bildquelle:
Foto: Knut Vahlensieck
25.04.2012
Rechtsextremismus: Freitag Frühjahrsputz gegen Nazis in Dortmund-Dorstfeld
Von Fritz Habekuß
wr.de/staedte/dortmund/freitag-fruehjahrsputz-gegen-nazis-in-dortmund-dorstfeld-id6591337.html

„Die beiden Sprecherinnen [des BDgR] warnen allerdings davor, die Aufkleber mit bloßen Händen zu entfernen, denn die Nazis greifen zu einem besonders perfiden Trick: Manchmal finden sich unter den Aufklebern Rasierklingen. Wer den Aufklebern ohne Hilfsmittel zu Leibe rücken will, kann böse Verletzungen davon tragen.“

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

28.03.19: Podiumsdiskussion gegen Rechts

 

Am Donnerstag, den 28.03.19 nimmt die Mitgründerin des „BDgR“ (Bündnis Dortmund gegen Rechts), Ula Richter, an einer Veranstaltung an der Universität Duisburg-Essen (Campus Duisburg) teil. Sie wird referieren zum Thema „Unaufhaltbarer Aufstieg der Nazis in Dortmund und die Gegenkräfte“.

Organisiert wird die Veranstaltung von „DSSQ“ (Duisburg stellt sich quer) und „Die Linke.SDS“ Duisburg-Essen (Die Linke.Sozialistisch-demokratischer Studierendenverband).

 

2019.03.28_uni_duisburg_dssq

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

22.02.19: Aufruf & Mahnwache: Nein zum Putsch – Hände weg von Venezuela!

 

Dies ist ein gemeinsamer Aufruf (Flyer siehe unten) von folgenden Organisationen:

– Attac, Regionalgruppe Dortmund
– Bündnis Dortmund gegen Rechts (BDgR)
– Deutsche Kommunistische Partei (DKP), Kreisverband Dortmund
– DIE LINKE, Kreisverband Dortmund
– Dortmunder Friedensforum
– linksjugend [’solid], Basisgruppe Dortmund
– Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA e. V.), Kreisvereinigung Dortmund

 

4_2019.02.22_mahnwache_venezuela

 

„Natürlich geht es ums Erdöl in Venezuela.“
– Tjerk Brühwiller, Lateinamerikakorrespondent der FAZ, in einem Kommentar für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Quelle: https://www.jungewelt.de/bibliothek/zitat/?author=Tjerk%20Br%C3%BChwiller

 

 

 

2019.02.22_venezuela_mahnwache_3

Quelle: facebook.com/DKPDortmund/photos/pcb.2241035872779678/2241033216113277/?type=3&theater

 

 

2019.02.22_venezuela_mahnwache_1

Quelle: facebook.com/DKPDortmund/photos/pcb.2241035872779678/2241033192779946/?type=3&theater

 

 

2019.02.22_venezuela_mahnwache_2

Quelle: facebook.com/DKPDortmund/photos/pcb.2241035872779678/2241033176113281/?type=3&theater

 

 

2019.02.22_venezuela_mahnwache_4

Quelle: facebook.com/DKPDortmund/photos/pcb.2241035872779678/2241033239446608/?type=3&theater

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen