Aufruf zum antifaschistischen Engagement!

 

 

1_flyer_vorderseite

 

2_flyer_rueckseite

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gedenken: 30. Mai 1933

 

30. Mai 1933

Bücherverbrennung auf dem Dortmunder Hansaplatz

 

„Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.“

Heinrich Heine (17971856); deutscher Dichter, Schriftsteller & Journalist

 

An diesem Tag errichtete der Lehrerverband auch in Dortmund einen Scheiterhaufen auf dem Hansaplatz und verbrannte tausende von Büchern. Das Beste, Klügste, Humanste, das deutsche und internationale Literatur hervorgebracht hatte, ging unter dem Gejohle der SA und einer aufgepeitschten Menschenmenge in Flammen auf.

Wenige Jahre später brannten die Krematorien, Millionen Menschen wurden ermordet, vergast, verbrannt.

 

verbotene_schriften

Grafik an der Hausfassade des Literatur-, Kultur- und Kaffeehauses Taranta Babu (Verein zur Förderung der interkulturellen Lesekultur und Medienkompetenz e.V.); Humboldtstraße / Ecke Amalienstraße, 44137 Dortmund

http://www.tarantababu.de/

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

BDgR bei DORTBUNT!

 

Am Sonntag, den 07. Mai 2017 präsentierte sich das „Bündnis Dortmund gegen Rechts“ auf dem Hansaplatz im Rahmen des Stadtfestes „DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter.“.

Für gute Unterhaltung sorgten der Zauberer Grobilyn Marlowe und der Musiker Peter Rolke.

 

1

 

2

 

3

 

4

 

5

 

6

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

8. Mai 1945: Bedingungslose Kapitulation & Befreiung

 

vvn_8_mai

 

Photo: Apr 30, 1945: Survivors in Allach (Munich; Bavaria; Germany), a sub-camp of Dachau, greet arriving U.S. troops.

Photographer: Sidney Blau

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

1. Mai nazifrei

 

es_reicht_mai_vorderseite

 

es_reicht_mai_rueckseite

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Konzert mit Esther Bejarano in Bochum

 

21.04.17: Konzert im „Bahnhof Langendreer“ in Bochum:

 
Esther Bejarano
mit Microphone Mafia & mit Compania Bataclan

http://bahnhof-langendreer.de/esther-bejarano-meets-microphone-mafia-meets-compania-bataclan.html

 

 

bejarano

Bild-Quelle: https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7912931

Esther Béjarano bei einer Kundgebung in Berlin-Köpenick gegen die rechtsextreme NPD im September 2009

 

 

Esther Bejarano

https://de.wikipedia.org/wiki/Esther_Bejarano

 

 

Video: Esther Bejarano in „Die Anstalt“:

 

 

Video: Esther Bejarano
über ihr Leben unter den Nazis
und über den 8. Mai (uncut version)
(08. Mai 1945: Tag der Befreiung vom Hitler-Faschismus):

 

 

Esther Bejarano: „Erinnerungen“

208 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag + DVD (Konzertmitschnitt und Interviews)
ISBN: 978-3-944233-04-8
Erschienen September 2013
Preis: 21 €

http://www.laika-verlag.de/allgemein/esther-bejarano-erinnerungen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Auf in die Bittermark und zum Ostermarsch.

 

bdgr_banner

 

„Wer nicht weiß, was gewesen ist, kann auch nicht sagen, was werden kann.“

 

 

Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf:

http://heinrich-czerkus.de/?page_id=51

 

Gedenken in der Bittermark:

https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=403978

 

Weg der Erinnerung in der Bittermark:

http://www.weg-der-erinnerung.de/index.html

 

Ostermarsch Rhein Ruhr:

http://www.ostermarsch-ruhr.de/

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen