„Vom Hausbesetzer- zum Neonazi-Kiez?“

 

18.05.15:

Dortmund-Dorstfeld: Vom Hausbesetzer- zum Neonazi-Kiez?

http://www.vice.com/de/read/dortmund-dorstfeld-vom-hausbesetzer-zum-nazi-kiez-885

von Felix Huesmann

http://www.felixhuesmann.de/

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Nazikiez? Is‘ nicht!“

 

19.11.16:

Demonstrationen in Dortmund-Dorstfeld: „Nazikiez? Is‘ nicht!“
– Zivilgesellschaft protestiert gegen Neonazi-Demo

Von Leopold Achilles

Demonstrationen in Dortmund-Dorstfeld: „Nazikiez? Is‘ nicht!“ – Zivilgesellschaft protestiert gegen Neonazi-Demo

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Große Demo gegen Rechtsextremismus in Dortmund

 

18.11.16:

Dortmund. Neonazis wollen Freitagabend durch Dortmund-Dorstfeld marschieren. Mehrere hundert Dortmunder haben vor, mit einer Demo auf dem Wilhelmplatz dagegen zu halten.

von Peter Bandermann

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/nord-west/grosse-demo-gegen-rechtsextremismus-in-dorstfeld-id12370124.html

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Dorstfelder bitten im Kampf gegen Rechts um Solidarität

 

5.11.16:

Dortmund. Ein Stadtteil ruft um Hilfe: Angesichts zahlreicher geplanter Nazi-Aktionen fordern Bürger von Dorstfeld mehr Solidarität der Dortmunder Bürger.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Y-Kollektiv: „Nazis in Dortmund-Dorstfeld“

 

17.11.16:

Ein Beitrag von Gülseren Ölcüm (Kollektiv Y – Netzwerk junger JournalistInnen):

„Mitten in Dortmund in der Emscherstraße versuchen Neonazis den dicken Macker raushängen zu lassen und einen Angstraum zu schaffen. Sie versuchen Anwohner, Polizisten und Journalisten einzuschüchtern. Mit großen Schmierereien markieren sie ihr Revier. Seit einigen Monaten sind Polizisten nun rund um die Uhr in Dortmund-Dorstfeld. Das gefällt den Rechtsradikalen gar nicht. Deswegen haben sie bis zum Ende des Jahres neun Kundgebungen angemeldet. Auch Heiligabend.“

 
Facebook: https://www.facebook.com/YKollektiv/
Twitter: https://twitter.com/Y_Kollektiv

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aufruf vom BDgR zur Demo in Dortstfeld am 18.11.16

 

Wir vom „Bündnis Dortmund gegen Rechts“ rufen gemeinsam mit allen Antifaschist*innen dazu auf, sich an der antifaschistischen Demonstration und Kulturveranstaltung am Freitag, den 18.11.16 um 19:00 Uhr auf dem Dorstfelder Wilhelmplatz zu beteiligen.

Gemeinsame Anreise nach Dortmund-Dorstfeld:
Freitag (18.11.), pünktlich 18:30 Uhr, U-Bahn-Haltestelle Kamptraße

 

nazi_kiez

Bildquelle: http://www.blockado.info/nazikiez-isnicht/

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Am jüdischen Mahnmal in Do-Dorstfeld

 

12.11.16:

»Das Verhalten der Polizisten war skandalös«

Rechte versuchten, Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht in Dortmund-Dorstfeld zu stören.

Ein Gespräch mit Anton Funke, Interview: Markus Bernhardt


http://www.jungewelt.de/2016/11-12/036.php

 

09.11.16:

Am jüdischen Mahnmal
Neonazis stören Gedenkfeier

Dorstfeld.  Trotz Polizeiaufgebots gelang es mehreren Neonazis, die Gedenkfeier am jüdischen Mahnmal in Dorstfeld zu stören. Wie die Polizei reagierte und was die Menschen sagten, die den Opfern gedachten, lesen Sie hier.

von Peter Bandermann

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/neonazis-stoeren-gedenkfeier-id12345508.html

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen