Monatsarchiv: August 2014

„Nazi“-Kundgebung in Dortmund blockiert

Bunte Gegendemonstration und drei erfolgreiche Blockaden im Umfeld der Katharinentreppe. Neofaschisten weichen von ihrer scheiternden Kundgebung in die Nordstadt aus – und müssen unter Polizeischutz herausgebracht werden. Wir verweisen auf die Internetseite des Aktionsbündnisses BlockaDo und auf die Berichterstattung der Nordstadtblogger. Advertisements

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Blockade und antifaschistische Demonstration am 23. August 2014, 14 Uhr ab Reinoldikirche

Für den 23. August 2014 plant die sogenannte Partei Die Rechte, die vielen als Nachfolgeorganisation verbotener neofaschistischer Gruppierungen gilt, eine Kundgebung an der Katharinentreppe in Dortmund. Bisher zwei Veranstaltungen richten sich gegen die neofaschistische Provokation. Wir verweisen auf die Seite des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen